ETERNA DAMEN BLUSEN

Damenblusen sind ein absolutes Must-have für die moderne, charaktervolle Frau. Sie verleihen selbst neutraler und dezenter Business-Kleidung Charme und Eleganz, zeugen von Stilsicherheit und bringen die natürliche Schönheit einer Frau zum Strahlen. Eine schicke Damenbluse bringt Farbe in den Alltag und sorgt für modische Akzente im Berufs- und Privatleben. Rüschenblusen, Tunikablusen oder Hemdblusen bieten zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, so dass Ihr Outfit jeden Tag aufs Neue besticht. ETERNA Damen Blusen sind Universalgenies für Freizeit und Berufsleben und können im Gegensatz zu vielen T-Shirts sowohl zu Business-Mode als auch zur Jeans getragen werden. Edle Stoffe schmeicheln der Haut und machen das Tragen einer ETERNA Damenbluse immer wieder zum sinnlichen Erlebnis und sorgen durch eine exzellente Schnittführung für höchsten Tragekomfort. In unserem Shop finden Sie zahlreiche Blusen online. Gönnen Sie sich etwas Besonderes: Eine unwiderstehliche und geschmackvolle Damenbluse von ETERNA.

Passform & Größe

Für jede Figur die richtige Passform

Frauenkörper sind einzigartig und lassen sich nicht in eine bestimmte Schablone pressen. Wir von ETERNA bieten Ihnen daher Damenblusen in drei unterschiedlichen Schnitten:

COMFORT FIT

ist weit und bequem geschnitten.

MODERN FIT

Damenblusen haben eine moderne und etwas engere Passform.

SLIM FIT

ist auf Figur geschnitten und am ehesten für zierliche Frauen geeignet.

Um den für Sie richtigen Schnitt zu finden, sind die Oberweite, Taillenweite und Hüftweite maßgeblich. Die Maße können Sie selbst mit einem Maßband ermitteln. Wie in der Grafik angezeigt, messen Sie erstens die Oberweite waagrecht an der stärksten Stelle der Brust und legen dazu das Maßband einmal um den Körper. Zweitens führen Sie zur Ermittlung der Taillenweite das Maßband auf Taillenhöhe einmal um den Körper. Drittens messen Sie die Hüftweite an der breitesten Stelle einmal waagrecht um den Körper. Nachdem Sie Ihre Maße ermittelt haben, können Sie in unserer Damen Größentabelle für jede Konfektionsgröße nachlesen, welche Schnittformen erhältlich und wie weit diese geschnitten sind. So ist die Passform SLIM FIT in den Größen 34 bis 44 erhältlich, MODERN FIT von Damengröße 34 bis 48. Die Schnittform COMFORT FIT ist in nahezu allen Damengrößen erhältlich, d. h. von Größe 34 bis 54.

Armlänge

ETERNA Damenblusen sind als moderne Multitalente mit verschiedenen Armlängen erhältlich, so dass Sie ganzjährig im ETERNA Online-Shop nach Ihrer Lieblingsbluse stöbern können. ETERNA Blusen gibt es ärmellos, mit langen, mittellangen und kurzen Ärmeln. Langarmblusen werden in unserem Shop in der Kategorie 1/1 Arm und Kurzarmblusen unter der Bezeichnung 1/2 Arm geführt. Blusen mit einer Armlänge bis zum Ellenbogen werden als 3/4 Arm bezeichnet. Ärmellose Damenblusen finden Sie unter der Benennung Ohne Arm.

Kragenformen

Als modische Allrounder unterscheiden sich Damenblusen neben Schnitt und Stoffqualität maßgeblich durch ihre Kragenart. Kelchkragen, Hemdenblusenkragen, Stehkragen oder Wasserfallausschnitt: Die Wirkung ist jeweils völlig anders und reicht von sportlich bis hin zu elegant. Nachfolgend ein kurzer Überblick über die wichtigsten Kragenarten …

Kelchkragen

Ein Kelchkragen ist wie ein Kelch trichterförmig geschnitten: Unten schmal mit einer Erweiterung nach oben. Als Damenblusenkragen am Blusenvorderteil ist er häufig dekolletiert und am Rücken angesetzt. Durch seine Form wirkt der Kelchkragen elegant und edel und kann sowohl aufgestellt als auch umgelegt getragen werden.

Hemdblusenkragen

Hier handelt es sich um die klassischste und zeitloseste Form eines Blusenkragens. Die Kragenform ist dem Kragen eines Herrenhemdes nachempfunden und kann unterschiedlich weit geschnitten sein. Ab einer gewissen Weite spricht man von einem offenen Hemdblusenkragen. Damenblusen mit einem Hemdblusenkragen zählen zu den modischen Allround-Talenten. Frech geknotet zur Jeans in der Freizeit, traditionell getragen im Büro: Sie machen immer eine gute Figur.

Stehkragen

Den hochstehenden Stehkragen gibt es bereits seit dem 19. Jahrhundert. Damals war er allerdings in erster Linie wohlhabenden Herren vorbehalten. In den meisten Fällen wurde er einzeln getragen, d. h. er gehörte nicht zum Hemd, sondern wurde separat angebracht. In der heutigen Zeit wirken Damenblusen mit einem Stehkragen äußerst elegant und können sowohl mit offenem als auch mit geschlossenem Bundknopf getragen werden.

Reverskragen

Der zeitlose Reverskragen befindet sich meist an einem Blazer oder Mantel und kann durch eine sogenannte Crochetnaht anliegend oder hochgeklappt getragen werden. Besonders modische und charaktervolle Frauen tragen ihn auch an ausgefallenen Abendkleidern und wirken dadurch besonders trendy.

Rundhalsausschnitt

Ein Rundhalsausschnitt ist – der Name sagt es bereits – rund ausgeschnitten. Klassischerweise findet man ihn an T-Shirts und Pullovern.

Schluppenkragen

Ein Schluppenkragen ist ein auffälliger Kragen, der in zwei Bändern ausläuft und so an Damenblusen dekorativ zu einer Schleife gebunden werden kann. Dadurch wirkt er romantisch und kann einem sonst eher strengerem Outfit einen Touch Weichheit verleihen.

Wasserfallausschnitt

Der Wasserfallausschnitt ist eine sehr moderne Form des Ausschnitts, den es in den verschiedensten Variationen gibt. Von dezent bis gewagt: Alles ist möglich. Die Grundform dieses Ausschnitts ist rund, der Faltenwurf erinnert an einen Wasserfall. Da der Wasserfallkragen durch die „herabrieselnden“ Falten sehr voluminös wirkt, wirkt er am besten bei schlichten Blusen.

Stoffe & Materialien

Hoher Tragekomfort durch Swiss Cotton

Damenblusen sind in erster Linie modische Hingucker und das i-Tüpfelchen eines jeden Outfits. Aber auch der Tragekomfort spielt eine große Rolle für das Wohlgefühl der Blusenträgerin. Zahlreiche ETERNA Damenblusen bestehen daher aus Swiss Cotton, einer erstklassigen und bügelfreien Baumwolle aus der Schweiz. Dieses hochwertige Baumwollgewebe ist ausschließlich bei ETERNA erhältlich und zeichnet sich neben seinem edlen Aussehen gleichzeitig durch eine besondere Zartheit und Geschmeidigkeit aus. Extralange Baumwollfasern sorgen für Langlebigkeit und leichte Pflege, so dass ETERNA Kundinnen besonders lange Freude an ihren Damenblusen haben und deren exzellente Qualität nicht mehr missen möchten. Einmal ETERNA – immer ETERNA.

Bügeln & Pflege

Easy Care & Non Iron

Easy Care steht für den deutschen Begriff „pflegeleicht“ und bezeichnet strapazierfähige Materialien, denen auch häufiges Waschen und heiße Trocknerluft nichts von ihrer Schönheit nehmen können. Dennoch sollten Sie Ihre Damenbluse von ETERNA nicht zu heiß bügeln, um die Stabilität von Kragen und Ärmelbündchen nicht zu gefährden. Seidenblusen sollten in feuchtem Zustand unmittelbar nach dem Waschgang gebügelt werden, oder alternativ nach dem Trocknen auf einem Bügel mit einem Bügelspray befeuchtet oder mit dem Bügeleisen bedampft werden. Gebügelte Damen Blusen sollten so lange auf einem Bügel nachtrocknen bis sie vollständig trocken sind und erst dann im Kleiderschrank verstaut werden.

Non Iron Damenblusen müssen nicht gebügelt werden, denn der Blusenstoff glättet sich beim Trocknen ganz von selbst. Da nicht alle Stoffe bügelfrei sind, müssen sie als Non Iron oder auch bügelfrei gekennzeichnet sein, damit Sie sich auf die Bügelfreiheit Ihrer Damenbluse auch wirklich verlassen können.

So pflegen Sie Ihre Damenbluse richtig

ETERNA Damenblusen sind langlebig und robust. Dennoch haben Sie durch die richtige Pflege deutlich länger Freude an Ihren Lieblingsstücken. Reinigung, Fleckenentfernung und Trocknen: Dies sollten Sie wissen:

Reinigung

Bitte schließen Sie vor der Wäsche den obersten Blusenknopf und schlagen Blusenkragen und Ärmelabschlüsse nach innen. Waschen Sie nur Damenblusen zusammen und achten darauf, dass die Waschmaschine nicht zu voll ist. Als Faustregel gilt: Höchstens 5 bis 6 Kleidungsstücke, damit Wasser und Waschmittel ungehindert an jede Stelle gelangen. Auch das Ausspülen von Schmutz und Reinigungsmittel wird so deutlich erleichtert. Ein Pflegleichtprogramm bis maximal 30° C verhindert ein übermäßiges Strapazieren Ihrer Textilien durch den Waschvorgang.

Entfernen von Flecken

Selbst hartnäckigen Verunreinigungen können Sie mit den richtigen Hausmitteln wirkungsvoll zu Leibe rücken. Herkömmliches Spülmittel gilt als Geheimtipp gegen Kaugummi, Ketchup und Fett und beseitigt mühelos selbst größere Verschmutzungen, Rotweinflecken haben keine Chance gegen Gallseife. Reiben Sie die Flecken vor dem Waschvorgang mit Spülmittel oder Gallseife ein und lassen das Konzentrat je nach Verschmutzungsgrad einwirken. Bei starken Verunreinigungen kann die Einwirkzeit bis zu einer Stunde betragen. Ein kaltes Salzwasserbad vor dem Waschvorgang beseitigt Blutflecken. Alternativ lässt sich Blut auch mit Wasser und Backpulver entfernen. Kugelschreiberflecken behandeln Sie mit Haarspray: Einsprühen, ausbürsten und ab in die Waschmaschine.

Trocknen

Auch beim Trocknen können Sie durch bestimmte Tricks dafür sorgen, dass sich Knitter möglichst von alleine glätten. Am besten schütteln Sie Ihre Damenblusen unmittelbar nach der Wäsche kräftig aus, ziehen Ärmel und Knopfleisten gerade und trocknen Ihre Blusen auf einem Bügel. So glätten sich die Blusennähte von ganz allein. Wenn Sie zusätzlich Ihre Damenblusen zuknöpfen, sorgen Sie dafür, dass Ihre Blusen formschön trocknen und Sie hinterher auch bei Easy Care Blusen so wenig Bügelaufwand wie möglich haben.

Noch Fragen offen? Kontaktieren Sie uns – Gerne beraten wir Sie!

Mehr Filter

Damen Blusen ( 221 Artikel )