Batist

Vgl. Chambray


Batist ist ein leinwandbindiges Baumwollgewebe in Garnfärbung. Batist ist auch als Chambray bekannt. Der Name für diese Art des Stoffes leitet sich vermutlich vom Leinweber Jean Baptiste aus Cambrai in Frankreich ab, der der Überlieferung nach vielleicht als Erster diese Art von Stoffen webte. Typisch für die sportlich-elegante Qualität bei Hemden ist der sogenannte Frosted-Effekt. Feine weiße Fäden durchziehen das Gewebe. Deshalb gilt der Chambray auch als Faux Unis, als „falsches einfärbiges Gewebe“.

Socialmedia