Leinwandbindung

Die Leinwandbindung ist die einfachste und älteste Form der Bindung: Der Schussfaden läuft jeweils über und dann unter einem Kettfaden, in der nächsten Reihe ist der Vorgang umgekehrt. Das ist die maximale Anzahl von möglichen Bindungspunkten, deswegen haben Gewebe mit Leinwandbindung die stabilste Gewebestruktur. Die Bindung erscheint im Zoom schachbrettartig. 

Socialmedia