Zweiknopfmanschette

Die Zweiknopfmanschette ist eine von vielen Möglichkeiten des Ärmelabschlusses. Hier sind zwei Schließknöpfe nebeneinander angenäht. Früher hieß sie auch Tennismanschette, da man beim Tennis langärmelige Hemden trug, deren äußeren Manschettenknopf man beim Spiel für mehr Bewegungsfreiheit offen ließ. Diese Manschette ist vor allem zu sportlichen Freizeit- oder schlichten Businesshemden geeignet.

Socialmedia