Hemden schützen Vögel

    Unsere #savethebirds-Artikel für Damen und Herren aus der WE-CARE-Kollektion sehen nicht nur gut aus, sie helfen auch: Ein fixer Betrag aus dem Verkaufserlös der WE-CARE-Kollektion geht an den NABU-Vogelschutz.

    Nachhaltigkeit neu beleben

    ETERNA war schon ein nachhaltiges Unternehmen, als dieser Begriff noch gar nicht in Mode war. Seit jeher hat ETERNA Wert auf Umweltschutz gelegt, hat Verantwortung übernommen für faire Arbeitsbedingungen und beides zertifizieren lassen. Lieferketten sind transparent nachvollziehbar und ein Teil der Hemden und Blusen wird durch Kompensation klimaneutral produziert.

    WE-CARE-Kollektion

    In der Saison Frühjahr/Sommer 2020 ist ETERNA dann noch einen Schritt weitergegangen und hat mit der Casual-Kollektion WE CARE besonders nachhaltige Hemden auf den Markt gebracht. Die Vorgabe: nur nachwachsende, recycelte, recyclebare oder biologisch abbaubare Bestandteile verwenden und kein Plastik am Hemd! Herausgekommen ist eine coole Kollektion mit UPCYCLING SHIRTS.

    Deren Stoff wird aus einem neuentwickelten Garn gewebt, für das als Hauptbestandteil Lyocell aus nachhaltiger Forstwirtschaft mit bis zu 30 Prozent Recyclingbaumwolle gemischt wird. Die Baumwollreste fallen in der industriellen Konfektionsfertigung an und werden dort gesammelt.

    Außerdem werden für die Etiketten und Hangtags nur Biobaumwolle und recyceltes Papier eingesetzt, die Knöpfe sind aus recyceltem Polyester und nachwachsenden Rohstoffen und verpackt wird das Hemd in einer Papiertüte.

    Alle WE-CARE-Hemden und -Blusen tragen zudem das höchste OEKO-TEX Produktlabel "MADE in GREEN" und sind durch Kompensation klimaneutral gefertigt.

    Kooperation mit dem NABU

    Warum aber nicht noch einen draufsetzen und nicht nur durch die Fertigung eines nachhaltigen Hemdes die Natur schützen? Wieso nicht gleich auch noch aktiv etwas unternehmen, um die Artenvielfalt zu erhalten und den Hemden- und Blusenkäufer unkompliziert miteinbinden? Diese Idee, die in den Diskussionen über die nachhaltige WE-CARE-Kollektion aufgetaucht ist, wurde nun in der Saison Herbst/Winter 2020 umgesetzt. Einige der UPCYCLING SHIRTS - und, ganz neu, auch einige Blusen - konzentrieren sich auch optisch auf das Thema #savethebirds. Mit Vogelprints - mal opulent und plakativ, mal winzig klein und abstrakt - sorgen die Hemden und Blusen dafür, dass allen Modeinteressierten auf lockere, stylische Art und Weise ein wichtiges Thema in die Augen sticht: Natur- und Artenschutz.

    Bedrohte Sommerboten schützen

    Intensive Landwirtschaft, Insektenschwund und die Versiegelung der Landschaft machen es Schwalben immer schwerer, Lebensraum zu finden. Auch die Nahrungssuche wird immer schwieriger. Daher gehen die Schwalbenbestände seit Jahren zurück. Beim Projekt "Schwalbenfreundliches Haus" fördert der NABU durch Informationsmaterial, Aufklärungs- und Beratungsarbeit die Lebensbedingungen von Rauch- und Mehlschwalben.

    Gemeinsam mit dem NABU engagiert sich auch ETERNA durch seine #savethebirds-Hemden und -Blusen für den Schutz der Schwalben. Unterstützen auch Sie das Projekt mit dem Kauf eines Hemdes oder einer Bluse aus der WE-CARE-Kollektion! Gut aussehen, nachhaltige Materialien nutzen und gleichzeitig etwas Gutes für den Naturschutz tun ist bei ETERNA so einfach wie nie.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren