Was ist ein Medaillonprint?

    Prints liegen seit langem im Trend beim Hemd. Während Minimalprints längst schon zur Grundausstattung gehören, sind Medaillon- und Mosaikprints in Midi-Größe gerade erst im Kommen. Doch was versteht man überhaupt unter einem Medaillonprint?

    Prints sind in der Mode seit vielen Saisonen ein Thema. Die Bandbreite reicht von winzigen Minimalprints, die Hemden aus der Ferne fast wie unifarben erscheinen lassen, bis zum naturalistischen Highlightprint, der mehr einem Gemälde ähnelt. Derzeit ist ein Printthema im Trend, das irgendwo dazwischen angesiedelt ist: Medaillonprints.

    Kennzeichen eines Medaillonprints sind vor allem runde, regelmäßige Formen in mittlerer Größe. Wie die meisten Medaillons, als Schmuckstück getragen, sind auch die Prints nicht vollkommen pur und schnörkellos, sondern häufig verziert und elegant gestaltet. Fließend ist oft der Übergang zu sogenannten Mosaikprints - diese erinnern an aus vielen Elementen zusammengesetzte Mosaikflächen oder prunkvolle Fliesen. Sie sind also auch regelmäßig, jedoch nicht unbedingt auf runde und mittelgroße Formen beschränkt.

    ETERNA LANGARM HEMD SUPER-SLIM POPELINE BLAU/ROT BEDRUCKT
    ETERNA LANGARM HEMD SLIM FIT TWILL DUNKELBLAU BEDRUCKT
    ETERNA LANGARM HEMD MODERN FIT TWILL MARINE BEDRUCKT
    ETERNA LANGARM HEMD MODERN FIT SOFT TAILORING TWILL MARINEBLAU BEDRUCKT
    ETERNA LANGARM HEMD SLIM FIT TWILL GRAU/BLAU BEDRUCKT
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren