Ihr Custom-Made-Hemd wird durch CO2-Kompensation klimaneutral produziert. Dies bedeutet, dass ETERNA die durchschnittliche Klimabelastung bei der Produktion dieses Hemdes an anderer Stelle ausgleicht: ETERNA fördert mit der Kompensationsleistung nachhaltige Umwelt-und Klimaschutzprojekte der Stiftung myclimate. Mehr unter https://blog.eterna.de/co2-neutral/


Custom_Made-Banner

Stil & Individualität durch Maßhemden

ETERNA Maßhemden werden durch ein äußerst variables Modulprogramm nach Ihren Wünschen und Vorstellungen angefertigt. Angefangen von Two-Ply, über Feintwill bis hin zu Oxford: Rund 50 hochwertige Hemdenstoffe stehen für die Anfertigung Ihres Wunschhemdes in dem Maßhemden Konfigurator zur Verfügung, ebenso sieben Kragenformen und drei Manschenttenarten. Sämtliche Stoffe sind bügelfrei und bestehen aus hochwertiger, langstapeliger Baumwolle in Swiss Cotton Qualität.

Baukastensystem: Flexible Module für Ihr ganz persönliches Lieblingshemd

In unserem Maßhemden Konfigurator Baukastensystem können Sie die für Ihre Figur passende Schnittform wählen, aber auch kleine individuelle Details festlegen und Ihr Maßhemd auf diese Art zu einem Kleidungsstück machen, das Ihre Persönlichkeit perfekt widerspiegelt. Sie bestimmen Hemdenstoff, Größe, Passform, Manschettenart, Kragenform und Knopfleiste. Wenn Ihr Herrenhemd zusätzlich noch individueller gestaltet werden soll, entscheiden Sie sich für ein Monogramm. Die Anfertigung einer Monogramm-Stickerei ist bis zu drei Buchstaben möglich. Zur Auswahl stehen zwei unterschiedliche Schriften und drei verschiedene Monogramm-Positionen. Sie haben also zahlreiche Möglichkeiten, um Ihr ETERNA Maßhemd zum individuellen „Designerstück“ zu machen, denn im CUSTOM MADE Programm von ETERNA können Sie aus mehr als 10.000 individuellen Optionen wählen. Nach nur etwa drei Wochen Fertigungszeit können Sie Ihr Maßhemd das erste Mal tragen.

So konfigurieren Sie Ihr Maßhemd

Zuerst entscheiden Sie sich für den Stoff und die Passform Ihres Herrenhemds. Dabei können Sie zwischen SLIM FIT, MODERN FIT und COMFORT FIT wählen. Welche Passform für Sie geeignet ist, können Sie unter Herren Hemden im Kapitel Passform & Größe nachlesen.

Danach geben Sie die gewünschte Armlänge ein. Tipps zum Messen finden Sie unter Herren Hemden im Kapitel Armlänge & optimaler Sitz.

Ebenso können Sie die Kragen- und Manschettenart auswählen und entscheiden, ob Ihr Hemd zusätzlich mit Brusttasche oder Monogramm angefertigt werden soll. Auch die Form der Knopfleiste ist variabel, entweder verdeckt oder aufgesetzt.

Danach geben Sie Ihre Kragenweite an. Dazu legen Sie an der Stelle, an der später der Kragen sitzt, ein Maßband um den Hals. Dies ist in der Regel eine Stelle knapp unter dem Kehlkopf. Beim Messen sollten Sie darauf achten, dass zwischen Hals und Maßband ausreichend Platz für den Zeigefinger ist,damit der Kragen Ihres Herrenhemds später auch bequem sitzt.

Die Rumpfgröße bezeichnet die Oberweite, die quer über der Brust an der breitesten Stelle gemessen wird. Diese befindet sich in den meisten Fällen auf Höhe der Brustwarzen. Sie messen den Abstand zwischen den Seitennähten und verdoppeln den gemessenen Wert, um den Umfang zu erhalten.

Die Taillenweite wird an der schmalsten Stelle der Taille zwischen den beiden Seitennähten gemessen und verdoppelt, um das Maß für den Umfang zu errechnen.

Die Länge Ihres Herrenhemds, auch als Rumpflänge bezeichnet, wird unmittelbar unter dem Kragen bis zur gewünschten Hemdlänge gemessen. Normalerweise reichen Herren Hemden bis knapp unterhalb des Gesäßes. Bitte messen Sie großzügig, da sich das Herren Hemd beim Tragen durch Hemdfalten und Rückenform ein wenig verkürzt.

Sollten noch Fragen zu unserem Maßhemden Konfigurator oder auch Fragen allgemeiner Art offen sein, kontaktieren Sie uns. Gerne beraten wir Sie!