Basics mit Mehrwert

by ETERNA

Hemden müssen heute mehr können, als nur gut aussehen. Unsere Hero Shirt verbinden besondere Funktionalität mit perfektem Tragekomfort und einem stilvollen Look. Ein kleiner Überblick, welche Hemden von ETERNA einfach MEHR können.

Kuba-Gefühl zu Hause erleben

by ETERNA

Unsere Hemdenkollektion Frühjahr/Sommer 2021 sprüht nur so vor karibischer Farbenfreude. Die Inspirationen zu den bunten Farbtönen und den lebhaften Prints haben wir uns auf Kuba geholt. Modemutige Hemdenträger holen sich so den Urlaubsflair nach Hause.

Kleiner Kragen, große Wirkung

by ETERNA

Wer ein Hemd kauft, wählt nach Kragenweite aus. Die Kragenform dagegen ist für viele Männer kein Entscheidungskriterium. Dabei beeinflusst dieses Detail das gesamte Erscheinungsbild. Ein Überblick über die wichtigsten Kragenformen bei ETERNA.

Mehr als 30.000 Masken gespendet

by ETERNA

Der Andrang auf die ETERNA-Spendenaktion für Schulen war riesengroß: Rund 300 Schulen haben sich gemeldet und Bedarf an kostenlosen Masken gemeldet. Weil die Nachfrage so groß war, musste zum Schluss das Los entscheiden.

Jetzt den "Vogel des Jahres" 2021 wählen!

by ETERNA

Nach unserer Kooperation mit dem NABU im Herbst/Winter 2020 tun wir auch 2021 nochmal etwas für die Schwalben: Wir nominieren die Schwalbe als "Vogel des Jahres 2021" - und Sie können es uns nachmachen.

Blickdicht selbst bei Tattoos: Das ETERNA COVER SHIRT

by ETERNA

Das weiße oder hellblaue Hemd ist ein absolutes Basic. Jeder Mann hat in seinem Kleiderschrank mindestens ein klassisches Hemd in diesen Farben hängen. Nicht nur bei Familienfeiern und Bankterminen wird es herausgeholt – aber vor allem dann.

Burgunder - mehr als ein Farbton

by ETERNA

Dunkle Rottöne haben im Herbst Saison. In diesem Jahr konzentrieren wir bei ETERNA uns auf die Farbe Burgunder. Denn die sieht nicht nur schick aus, sondern nimmt uns auch mit auf eine stimmungsvolle Reise.

Drunter und drüber

by ETERNA

Overshirts sind ein neues Fashionthema im Herbst/Winter 2020: Blusen und Hemden werden nicht nur pur getragen, sondern auch über Shirts und Pullovern. Das funktioniert natürlich nur, wenn die Blusen und Hemden weit geschnitten sind. Aber Volumen liegt sowieso im Trend.