Die schönsten Kleider für den Sommer

    Sie sind farbenfroh und machen gute Laune. Sie können aber auch dezent und elegant erscheinen. Die Rede ist von den aktuellen Kleidern, die Lust auf den Sommer machen. Für jeden Figur- und Stiltyp ist das richtige Kleid dabei. Wir verraten, auf was bei der Auswahl zu achten ist.

    Im Sommer haben Kleider Hochkonjunktur. Zum Glück ist die Auswahl groß genug, dass jeder sein passendes Kleid finden kann. Nicht jedes Kleid passt für jeden Anlassen und nicht jeder Schnitt passt zu jeder Figur. Machen Sie sich die Auswahl leicht, indem Sie die folgenden Tipps für den Kleiderkauf beachten.

    Business, Freizeit oder Feierlichkeit?

    Nicht mit jedem Kleid sind Sie bei jedem Anlass richtig gekleidet. So sind fürs Büro vor allem solche Modelle geeignet, die bis zum Knie reichen, Ärmel besitzen und einen nicht zu weiten Ausschnitt haben. Außerdem gilt: je dezenter das Dessin, desto seriöser der Auftritt. In der Freizeit darf es dagegen legerer sein. Auch Longblusen, die man zu schmalen Hosen oder auch alleine als Kleid tragen kann, gehören in den Freizeitbereich. Oft kommen hier sehr bunt gemusterte Stoffe zum Einsatz, auch bequeme Jerseystoffe. Fließende, seidige Stoffe sind dagegen erste Wahl für festliche Garderobe: Viskose und Seide glänzen edel und wirken immer luxuriös und edel.

    Figurtyp & Silhouette

    Betonen Sie immer die Stellen Ihres Körpers, die Sie besonders mögen. Sie haben eine schmale Taille? Dann wählen Sie doch ein Kleid, dass dort mit einem Gürtel Akzente setzt! Je kurviger die Figur, desto wichtiger ist es, dass Abnäher und Details an der richtigen Stelle die Silhouette akzentuieren. Das Kleid soll idealerweise die Kurven in Szene setzen, nicht einfach nur den gesamten Körper einhüllen. V-Ausschnitte und Längsstreifen sind perfekt, um die Figur etwas zu strecken. Breite Halsausschnitte dagegen sorgen für ein Gegengewicht beim A-Figurtyp. Auch die Länge des Kleides ist ausschlaggebend für einen guten Gesamteindruck. Hier hilft meist nur anprobieren und schauen, ob die Länge des Kleides zur Figur passt. Ein guter Schneider kann hier natürlich leicht ein paar Zentimeter kürzen, falls das Kleid zu lang sein sollte.

    DREIVIERTELARM BLUSENKLEID 1863 BY ETERNA - PREMIUM LEINEN TAUPE UNIFARBEN
    ETERNA DREIVIERTELARM BLUSENKLEID MODERN CLASSIC SATINBINDUNG MARINE/WEISS GESTREIFT
    DREIVIERTELARM BLUSENKLEID 1863 BY ETERNA - PREMIUM SATINBINDUNG BLAU/WEISS/NEONGELB BEDRUCKT
    DREIVIERTELARM BLUSENKLEID 1863 BY ETERNA - PREMIUM POPELINE MARINE GESTREIFT
    KURZARM BLUSENKLEID 1863 BY ETERNA - PREMIUM SATINBINDUNG MARINE UNIFARBEN
    DREIVIERTELARM BLUSENKLEID 1863 BY ETERNA - PREMIUM POPELINE MARINE GESTREIFT
    ETERNA DREIVIERTELARM BLUSENKLEID MODERN CLASSIC POPELINE BUNT BEDRUCKT
    ETERNA LANGARM BLUSENKLEID MODERN CLASSIC POPELINE MARINE BEDRUCKT
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren